Engagement, Perspektiven, Zusammenhalt – Junglehrer formieren sich

Nr. 03/2020 21. Januar 2020 „Die Zukunft der Bildung in Deutschland hängt wesentlich davon ab, wie es uns gelingt junge Menschen zu motivieren, den Beruf des Lehrers auszuüben. Dazu ist es nötig, entsprechende Rahmenbedingungen an den Schulen und Hochschulen zu schaffen und ihnen klare Perspektiven anzubieten und aufzuzeigen“, betont Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbands zu Beginn der zweitägigen Tagung. Bildung sei die wesentliche Grundlage unserer demokratischen und freiheitlichen Gesellschaft. Ziel müsse es sein, dass junge Menschen ihren Bildungsweg gehen können und differenzierte Bildungsangebote vorfinden. Dabei sei es von entscheidender Bedeutung, dass auch die Lehrerausbildung diese Vielfalt und Differenziertheit abbildet. „Wer die Ausbildung der Lehrkräfte gleichschalten möchte, wer... [mehr]

News / Presse

Engagement, Perspektiven, Zusammenhalt – Junglehrer formieren sich

Deutscher Realschullehrerverband (VDR) gründet Jugendorganisation in Königswinter

Europa und seine Werte – Demokratie und Vielfalt der Entwicklungsmöglichkeiten müssen die Basis der Bildung im kommenden Jahrzehnt sein

Jürgen Böhm fordert die Stärkung der demokratischen Werte an den Schulen und differenzierte gleichberechtigte Bildungswege in Deutschland

Neues Jahrzehnt muss ein Jahrzehnt der Aufklärung, der Demokratie und der Bildung werden

VDR-Bundesvorsitzender fordert qualifizierte Lehrkräfte, mehr Qualität in der Bildung und den klaren Bezug zur gesellschaftlichen Realität

Veranstaltungen

VDR-Geschäftsstelle

Dachauer Straße 44a
80335 München
Tel.: 0 89 / 55 38 76
Fax.: 0 89 / 55 38 19
info@vdr-bund.de

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsstelle oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartner

Bundesvorsitzender
Bundesvorsitzender

Jürgen Böhm
boehm@vdr-bund.de

Geschäftsführer
Geschäftsführer

Ralf Neugschwender
neugschwender@vdr-bund.de

Pressesprecherin
Pressesprecherin

Waltraud Erndl
erndl@vdr-bund.de

Newsletter-Anmeldung

Der VDR gibt in regelmäßigen Abständen wichtige und ausführlichere Informationen zu aktuellen Themen per Newsletter bekannt. Diese können Sie gerne abonnieren.